Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Kirchenmusik

Herzlich willkommen

Aktuelles aus der Gemeinde

Corona Informationen

Liebe Gemeinde,
obwohl die Inzidenzzahlen deutlich wieder steigen, sind wir froh, dass einiges möglich ist, was vor kurzem noch undenkbar war. Dennoch werden wir weiterhin auf der Hut sein müssen und die Entwicklung im Auge behalten. Zurzeit aber gilt Folgendes: Gottesdienste finden sowohl in der Magdalenen- als auch in der Tabeakirche wieder statt, die Bethlehemskirche lassen wir wegen der räumlichen Enge noch außen vor.
Der GKR-Beschluss, dass wir ab einer Inzidenz von 100 für Neukölln keine Präsensgottesdienste feiern, haben wir dahingehend abgeändert, dass wir nun ab einem Inzidenzwert von 100 für Berlin erneut über die Präsenzgottesdienste nachdenken werden.
Es gilt ab sofort für alle Veranstaltungen in Innenräumen die 3G-Regel - genesen, doppelt geimpft, getestet. Für Außen gelten diese ab 100 ständig Anwesenden. Ausgenommen davon sind Gottesdienste, Andachten und Amtshandlungen in der Kirche.
Und natürlich ist weiterhin die AHA+L-Regel einzuhalten, auch müssen wir nach wie vor Anwesenheitslisten führen, damit ein mögliches Infektionsgeschehen nachverfolgt werden kann.
Für alle, die nicht in die Kirche kommen können oder wollen, wird die schriftliche Version des Gottesdienstes zeitgleich im Netz zu finden sein.

Der Gottesdienst zeitgleich als PDF

Kindergottesdienste werden, wenn wir Präsenzgottesdienste in den Kirchen feiern, ebenfalls vor Ort stattfinden, entweder im Gemeindegarten oder bei schlechtem Wetter im Ananias-Saal.

Wer die Evangelische Landeskirche mit einer Spende unterstützen möchte, findet den Kollekenzweck für den aktuellen Sonntag unter dem Link der Landeskirche:
Wenn Sie die Arbeitsbereiche unserer Gemeinde mit einer Spende/Kollekte unterstützen wollen, nutzen Sie dazu unsere Bankverbindung und vermerken Sie den Verwendungszweck: Ev. Kirchengemeinde Rixdorf und dazu den Arbeitsbereich. Das ist ganz wichtig, damit das kirchliche Verwaltungsamt die Spenden bzw. Kollekten richtig zuordnen kann.
 
Krankenhausseelsorge, Kirchliche Telefonseelsorge und Notfallseelsorge der EKBO haben sich zusammengetan, und ein Corona-Seelsorgetelefon ins Leben gerufen.
Unter 030 403 665 885 bieten sie gemeinsam zwischen 8 bis 18 Uhr Seelsorge an.

Einige Gruppen und Kreise treffen sich, und zwar möglichst draußen. Die Gruppenmitglieder wissen im Regelfall Bescheid, gern aber können Sie sich auch in der Küsterei oder direkt bei den Gruppenleitenden erkundigen. Auf die Einhaltung der AHA+L-Regel achten wir sehr genau. In Innenräumen gilt für die Gruppen - wie oben beschrieben - die 3G-Regel.

Die Küsterei und das Friedhofsbüro sind bis auf weiteres geöffnet, wir bitten jedoch, die vorgegebenen Abstände zu respektieren und den Bitten unserer Mitarbeiter*innen zu entsprechen.

Die Ausgabestelle Laib&Seele bleibt für registrierte Kundinnen und Kunden weiterhin geöffnet.

Wir werden Sie weiterhin über Wichtiges auf dieser Seite informieren, beachten Sie bitte auch die Aushänge in den Schaukästen. Zu wichtigen Informationen unseres Kirchenkreises kommen Sie mit unten stehendem Link:
Bitte informieren Sie sich im Zweifel weiterhin zeitnah auf unserer Homepage oder rufen Sie uns an.
(Küsterei Telefonnummer: 56 82 57 30)

…Ach ja, wir geben die Hoffnung nicht auf, dass sich die Lage irgendwann entspannt, bis dahin… bleiben Sie gesund.
Für den GKR Jürgen Fuhrmann und Frank Simon
Auslegung des Monatsspruches

Ihr habt viel gesät, aber wenig eingebracht; ihr esst, aber es gibt keine Sättigung
Haggai 1,6

 

Weiterlesen Icon

Gottesdienste, Konzerte & mehr